Hallo!

Für weitere Informatinen gehen Sie auf unsere Kontakt Seite.

Liebesnetze einer Forschungsreise

Herreden

1.Station “Schaut her!”

Guckkasten von Herreden

Guck mal in den Kasten von Herreden,
da tut sich was bewegen.
Bewegt sich doch da nichts,
dann braucht es wohl mehr Licht.
Im Kasten von Herreden,
da tun die Leute reden.
und tun sie es gerade nicht,
dann braucht es wohl mehr Licht.

Damit alle auch ins Reden kommen gibt es Kaffee und Kuchen,
die besten Anekdoten werden aufgeschrieben und kommen in den Guckkasten von Herreden.
Dann gibt es was zu Reden in Herreden.

Und wenn ihr sonst noch was bauen oder zu bereden habt.
Ruft mich an, dann sehn wir was wir machen können.

Am Herreder Heimatgefühle-​Projekt beteiligten sich alte und junge, große und kleine Dorfbewohner:innen. Es entstanden neben den “Guckkästen” für Neuigkeiten außerdem ein Theaterstück für Kinder, eine Fotosafari, ein Erzähl-​Café und kunterbunte fest geknüpfte Liebesnetze.

Martin

Projekt-​Partner : Jugendkunstschule Nordhausen, FFW Herreden, Kita Herreden

Fotos : Martin Jahn, Sebastian Schimmel